Binary

Wortor.zip V0.9(58Kb)

Für (von mir sicher nicht beabsichtigte) Schäden übernehme ich keinerlei Haftung. Der Verkauf / die kommerzielle Nutzung dieser Anwendung ist verboten. Das Veröffentlichen / zum Download bereitstellen bedarf der Einwilligung meinerseits.


Zweck: Wortor ist ein Programm das einem helfen kann neue Wortschöpfungen zu finden. Systematisch werden mittels des Backtracking-Algorithmus (beschleunigt die Suche enorm) alle möglichen Buchstabenkombinationen getestet. Eine PocketPC (ehemals WindowsCE) Version (Palm-Sized) werde ich demnächst zum Download bereitstellen. Damit das Ganze auch gleich für die verschiedenen Hardware Versionen funktioniert, würde ich mich um Kontakt zu CE Benutzern, die das Ganze schon vorher testen wollen, freuen. Geschrieben habe ich das Programm, um den Backtracking Algorithmus auszuprobieren.



Hier hat Wortor mit den Suchbegriffen die den Programmzweck beschreiben seinen eigenen Namen gefunden (Vor dieser Suche hatte das Programm noch keinen Namen).


Benutzung: Zuerst sollte man die Wortgröße wählen (z.B. 5-8 Buchstaben). Dann gibt man im linken Dialogfeld einige Wörter vor. Daraus ermittelt das Programm die erlaubten Buchstabenabfolgen (z.B. Haus H»A, A»U, U»S). Die Wortmenge enthält aber meist unerwünschte Worttteile (z.B. wurde aus Otto O»T, T»T, T»O woraus sich Wörter mit sehr vielen Abfolgen von Os und Ts ergeben). Nun kann man im rechten Dialogfeld die Wortmenge einschränken (TT erlaubt z.B. keine Abfolgen von Ts mehr). Alternativ oder Ergänzend zum linken Dialogfeld können im mittleren Dialogfeld ganze Wortteile definiert werden (z.B. HEIZ, VER, LUST würde unter andererem VER, VERHEIZ, HEIZVER, LUSTHEIZ ergeben ). Wörter kann man mit dem Leerzeichen, einem Zeilenumbruch (Return) oder Kommas trennen.

Einschränkungen dieser Version: Umlaute gibt es keine und die Groß/- Kleinschreibung wird ignoriert. Weil ich ein Edit-Control für die Ausgabe verwendet habe, ist die Wortzahl begrenzt (Dennoch reicht das für fast alle Anwendungen). Die Hilfe ist deaktiviert - derzeit muß dieser Text hier reichen. Wenn ich die Zeit finde, werde ich mich darum kümmern.